Kompressor .one
Test-Berichte, Vergleiche, Wissen & Technik

Test Kompressor Einhell TE-AC 270/24/10

Anzeige

In diesem Artikel wollen wir dem Kompressor Einhell TE-AC 270/24/10 in einem Test auf den Zahn fühlen. Wir sehen uns hierzu zunächst die wichtigsten technischen Eigenschaften an und durchleuchten daraufhin die besonderen Features und besonderes Ausstattungsmerkmale dieses Druckluftkompressors.

Im Test des Einhell TE-AC 270/24/10 wurden Kundenerfahrungen und Rezensionen recherchiert, um daraufhin zu einem nachvollziehbaren Testergebnis zu kommen. Am Ende des Artikels werden wir sehen, ob es sich hier um einen Kompressor Testsieger handelt. Mit einem Preis von ca. 135,- EUR (Stand 07/2016) zählt er zu den eher günstigeren Modellen. Hier wollen wir prüfen, ob sich dies auch auf die Qualität auswirkt.

Vorstellung - Einhell TE-AC 270/24/10

Der Einhell TE-AC 270/24/10 ist ein Kolbenkompressor mit einem einzelnen Kolben, der vielseitige Möglichkeiten für den stationären oder mobilen Einsatz bietet. Er ist ölgeschmiert und besitzt einen Druckluftspeicher, der für viele Tätigkeiten ein unterbrechungsloses Arbeitet ermöglicht.

Technische Eigenschaften & Features

Beim Kompressor TE-AC 270/24/10 von Einhell fällt zuerst der Haltebügel und die Räder ins Auge. Damit kann man ihn sehr schnell und leicht bewegen. Was erst nach einem Blick auf das Datenblatt erkennbar ist, ist seine Leistung. Mit 1.800 Watt und einer maximalen Saugleistung von 270 L/min und einer Abgabeleistung von 140 L/min (bei 0 bar) ist er im Vergleich zu vielen Wettbewerbern in seiner Preisklasse ein relativ leistungsstärkstes Gerät. Auch der maximal einstellbare Arbeitsdruck ist mit 10 bar vergleichsweise hoch.

1,8 kW, 24 L, Ansaugleistung 270 l / min, 10 bar, ölgeschmiert, große Räder und Haltebügel

Anzeige

Der Druckluftspeicher des TE-AC 270/24/10 fasst 24L und fällt ebenso positiv auf. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen der Druckminderer mit Schnellkupplung, Druckschalter, Rückschlag- und Sicherheitsventil, ein großes Manometer sowie ein leicht zu betätigendes Entwässerungsventil. Außerdem besitzt das Gerät zwei Schnellkupplungen für den Anschluss von zwei Druckluftgeräten jeweils für geregelten und ungeregelten Kesseldruck.
Lediglich beim Gewicht wirken sich die nützlichen Features, wie z.B. die Leistung und der Druckluftspeicher, negativ aus, da dieser Kolben-Kompressor mit ca. 25kg eher zu den Schwergewichten in seiner Preis-Leistungs-Klasse zählt.

Technische Daten:
  • Netzanschluss: 230 V ~ 50 Hz
  • Motorleistung: 1,8 kW
  • Ansaugleistung: 270 l / min
  • Abgabeleistung bei 0 bar: 140 l/min
  • Abgabeleistung bei 4 bar: 127 l/min
  • Abgabeleistung bei 7 bar: 100 l/min
  • Kesselinhalt: 24 l
  • Drehzahl: 2.850 min-1
  • Betriebsdruck: max. 10 bar
  • Zylinderzahl: 1
  • Produktgewicht: 24,8 kg


Kompressor Test - Einhell TE-AC 270/24/10

Im Test des Einhell Kompressor werden wir positive und negative Kundenbeurteilungen gegenüberstellen, um damit zu einem Fazit und einer realistischen Bewertung zu gelangen.

Positiv

Als besonders positiv haben Kunden, die den Einhell TE-AC 270/24/10 gekauft haben, seine starke Leistung beschrieben, die man in diesem Preissegment eher selten findet. Außerdem besticht der Kompressor durch eine sehr einfache Montage und Ausstattungsmerkmale wie zum Beispiel die zwei Schnellkupplungen für den Anschluss von Druckluftgeräten. Auch positiv und in seinem Wert nicht zu unterschätzen ist der gute Support vom Hersteller.

In der Praxis zeigt sich, dass die Abgabeleistung des Kompressors für viele Tätigkeiten ausreicht. Die Abgabeleistung von Druckluft reicht dabei von 140 Liter pro Minute bei 0 bar bis 100 Liter pro Minute bei 7 bar. Der Druckluftspeichert stellt zudem ein gewisses Reservoir an Luft zur Verfügung.

+ starke Leistung
+ einfache Montage
+ zwei Druckluftgeräte per Schnellkupplung anschließbar
+ guter Support vom Hersteller Einhell

Negativ

Was Kritikpunkte angeht, so wurden von einzelnen Kunden verschiedene Mängel kritisiert. Dabei handelte es sich in einem Fall um lockere Bauteile, die noch nachgezogen werden mussten. In einem anderen Fall waren die Manometer beschädigt und der Handgriff angerostet. Außerdem wurde auch von einem etwas zu gering eingestellten Sicherheitsventil (8bar statt 10bar) berichtet. Hier greift natürlich die Garantie und die Mängel konnten beseitigt werden.
Ansonsten wurde bemängelt, dass der Kompressor etwas laut ist, was jedoch seiner hohen Leistung geschuldet ist.

- Einzelne Qualitätsmängel bei Bauteilen
- Bei manchen Kunden öffnete das Sicherheitsventil bereits bei 8 bar
- Gerät etwas laut

Das Ergebnis in diesem Testbericht des Einhell TE-AC 270/24/10 basiert auf Meinungen und Rezensionen von einer Vielzahl von Kunden, welche recherchiert und zusammengefasst wurden.

Testergebnis - Einhell TE-AC 270/24/10

In einem kurzen Fazit lässt sich der Kompressor von Einhell als gutes und günstiges Gerät beschreiben. Im Test hat der TE-AC 270/24/10 also ein sehr positives Bild hinterlassen. Die Kritikpunkt und Mängel, über die Kunden berichteten, können im Rahmen der Garantie behoben werden. Hier überwiegen klar die positiven Eigenschaften, wobei allem voran die hohe Leistung bei günstigem Kaufpreis zu nennen ist. Auch der Druckluftspeicher ist vergleichsweise groß. Der Haltegriff und die Räder machen das Gerät auch mobil einsetzbar.

Testergebnis

Leistung
Ausstattung
Qualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Summe (8)


Worum geht es hier?

Auf dieser Website erfahren Sie alles über Kompressoren und Drucklufttechnik. Dabei finden Sie hier Tests, Vergleiche, Tipps und Wissen zum Thema Druckluft und Verdichter.

* = Werbe-/Affiliate-Link
Quick-Finder
Kompressor Testberichte
Top-Beiträge
Sitemap | Über | Impressum | Datenschutz | * = Affiliate-Link